bambus wasser filter
zengarten.com / wasserfilterzengärtenpublishingshop

kontakt

agb

andere produkte

infos zum
multi-pure-
wasserfilter
 

multi-pure-wasserfilter


nsf-gütezeichen

Alle MULTI-PURE-Trinkwassersysteme sind von der NSF International (National Sanitation Foundation) zertifiziert. Die NSF International ist von der Weltgesundheitsorganisation WHO weltweit Beauftragter für Trinkwasserqualität und Trinkwasserbehandlung. Das NSF-Gütezeichen gibt dem Verbraucher die Sicherheit, dass ein Wasserfilter auf der ganzen Welt verlässlich benutzt werden kann. NSF Tests garantieren Ihnen, dass der MULTI-PURE-Filter ein sehr effizientes Trinkwassersystem ist.

NSF gütezeichen

NSF-getestet und -beurkundet für alle MULTI-PURE-Trinkwasserfilter für die gesamte Lebensdauer der Filtereinsätze.

NSF/ANSI-Norm Nr. 53 (Gesundheitliche Wirkung)
NSF/ANSI-Norm Nr. 42 (Ästhetische Wirkung)

reduktion von gesundheitsschädichen wasserverunreinigungen

Wasserverunreinigungen können, müssen aber nicht in Ihrem Leitungswasser enthalten sein. Dies ist abhängig von der Region, den Rohren und den Leitungen. Die mit > angegebenen Werte sind Mindestwerte.

technische daten


quellwasser sanacell reinigen nsf
Modell
MP-400 pc
MP-750 ssct
MP-750 sb
MP-1200 el

NSF-getestete Filterkapazität (1)

1500 Liter

3000 Liter

3000 Liter

-


mit Wasser(stopp)-Uhr

2250 Liter

4500 Liter

4500 Liter

4500 Liter


Filtereinsatz (Carbonblock)

CB-5

CB-6

CB-6

CB-6


Zurückgehaltene Partikelgröße

0,5 µm

0,5 µm

0,5 µm

0,5 µm


Gehäuse (2)

Kunststoff

Edelstahl

Edelstahl

Edelstahl


Gewicht inkl. Anschlussmaterial

1,35 kg

2,95 kg

3,2 kg

3,4 kg


Höhe

18,4 cm

21,5 cm

21,5 cm

21,5 cm


Durchmesser

12,7 cm

14,6 cm

14,6 cm

14,6 cm


Ein-/Ausgangsdurchmesser in Zoll

1/4 "

1/8 "

1/8 "

1/8 "


Anschlussgewinde

M 22 I

M 22 I

-

-


Durchfluss in l/min (3)

ca. 3

ca. 3

ca. 3

ca. 3


Wasserdruck

2–8 bar

2–8 bar

2–8 bar

2–8 bar


Betriebstemperatur

1–38 °C

1–38 °C

1–38 °C

1–38 °C


 

 

 

 

 


¹ Lebensdauer des Filtereinsatzes für gelöste Schadstoffe. Bei festen Schadstoffen (z.B. Asbest, Bakterien, Rost etc.) ist die Lebensdauer abhängig von den regional unterschiedlichen Verunreinigungen.
² Alle Materialien sind lebensmittelgeprüft und zertifiziert (FDA-Zertifikat).
³ Abhängig vom Leitungsdruck und Leitungsquerschnitt.



multi pure


purewatermulti purereduktion der schadstoffe
water multi pure


Reduktion  
Reduktion
Schwermetalle   Chlorierte Kohlenwasserstoffe (CKW)
Blei > 97,8 %   Trichlorethylen (TRI) > 98,0 %
Kupfer > 98,0 %   Tetrachlorkohlenstoff > 87,5 %
Cadmium > 98,0 %   Tetrachlorethen (PER) > 95,0 %
Quecksilber > 93,0 %   Dichlormethan > 95,0 %
Arsen > 95,0 %   Monochlorbenzol > 95,0 %

Krankheitskeime, Mikroorganismen   Trihalomethane
Coli-Bakterien > 99,9 %   Chloroform > 99,0 %
Giardia Lamblia > 99,9 %   Bromoform > 95,0 %
    Dichlormethan > 99,0 %

Chemikalien   Pestizide und Herbizide
Chlor > 99,0 %   Atrazin > 97,1 %
Benzol > 83,0 %   Lindan (Gamma HCH) > 99,0 %
O-Xylol > 95,0 %   1,2 Dichlorpropan 100 %
Toluol > 95,0 %
2,4 D > 99,0 %
Ethylbenzol > 95,0 %
Simazin > 95,0 %
p-Dichlorbenzol > 94,0 %







Krebserregende Stoffe



Asbest > 99,0 %
Vollständige Tabelle (PDF)








multi pure multi pure

erhalt der wertvollen,
gelösten mineralien
(auswahl)

Kalzium: Erhalt > 90,0%
Magnesium: Erhalt > 90,0%
Eisen (gelöst): Erhalt > 90,0%
Kalium: Erhalt > 90,0%

filterung

mechanische vorfilterung: 5 µm
mikrofiltration: 0,5 µm

langzeitstudie

FU – Freie Universität Berlin
Institut für Hygiene – Prof. Dr. med. H. Rüden, Projektleiter Dr. Ing. M. Möritz

Auszugweise Abschrift

Abschlussbericht zum Forschungsvorhaben
«Mikrobiologie und Einsatzgebiete von
Trinkwasserfiltern»

SANACELL MULTI-PURE MP-SSCT – im Dezember 1997

Filtermaterialien
«Es fanden sich weder mit der Filtermethode noch mit der Mixmethode Mikroorganismen auf den ungebrauchten Filtermaterialien.»

Langzeitversuche mit acht Testfiltern
«Über einen Zeitraum von zweimal drei Monaten wurde zweimal wöchenchentlich das Filtrat der acht Testfilter sowie das Leitungswasser des Wasserzulaufes auf die mikrobielle Qualität gemäß den Grenz- und Richtwerten der deutschen Trinkwasserverordnung sowie auf weitere humanpathogene Keime untersucht.»

«Die mikrobielle Qualität des Filtrats entsprach über den gesamten Untersuchungszeitraum den Grenz- und Richtwerten der Deutschen Trinkwasserverordnung. Auch die zusätzlich zur Trinkwasserverordnung untersuchten Mikroorganismen (Pseudomonaden, Legionellen, weitere gramnegative Bakterien und Pilze) ließen sich nicht nachweisen.»

«... Dieses Ergebnis ist als sehr gut zu bewerten, da viele Filtersysteme die mikrobiologische Qualität des zugeführten Wassers verschlechtern.»

«Daher kann der Filtertyp MULTI-PURE MP-SSCT für den normalen Haushalt und auch für Immungeschwächte empfohlen werden.»

energetisierung mit senseh

Vergleich von Wasserkristallen: Leitungswasser in Berlin vor (oben) und nach (unten) der Filterung durch einen Sanacell-Wasserfilter mit Senseh-Lebenskeramikscheibe (auch als Semeiba bekannt):

wasser gefiltert und energetisiert

Bild: © Hado/Emoto/Pinnow GesundheitsWelt

garantie

– 25 Jahre Garantie auf das Gehäuse.
– 1 Jahr Garantie auf die Zubehörteile.


publishing design dtp
postkarte





wasserfilter bestellen


wasser nsa pure water multi-water purewater

zengarten.
feldgüetliweg 76
8706 meilen
fon +41 44 350 88 88
email




home